Die Dinkelbäckerei Dümig bringt Genuss auf den Tisch

Werbung, da Markennennung

Hallo Ihr Süßen. Momentan ist es echt stressig. Die Arbeit bringt mich gerade um den Verstand, ich habe momentan kaum einen Tag an dem ich nicht von meiner Migräne heimgesucht werde und dann war meine Homepage noch einige Zeit down. Läuft bei mir 🙄 . Aber ich hoffe Euch geht es besser!?

So, nun aber genug gejammert 😉 . Habt Ihr schon mal online Backwaren bestellt? Nein? Dann kommt mein Beitrag ja gerade recht. Ich möchte Euch heute gern den Onlineshop von der Dinkelbäckerei Dümig vorstellen. Vor einiger Zeit erhielten wir ein riesiges Testpaket – prall gefüllt mit leckeren Backspezialitäten.

Unser Testpaket enthielt unter anderem folgende Produkte:

  • Blümli
  • DüMix
  • DüMogi
  • Peppi
  • Popeye
  • Kürbissemmel
  • Baguettesemmel
  • Rosinensemmel
  • Sesambrezen
  • Croissants u.e.m.

Wow. Das nenne ich mal eine riesige Auswahl. Da konnte das Schlemmen ja beginnen 😉

Ein paar Infos über die Dinkelbäckerei Dümig:

Dümig bedeutet Tradition seit fast 90 Jahren. 1930 begann die Geschichte der Dinkelbäckerei. Die Bäckerei ist von Beginn an in Familienhand und hat sowohl gute, als auch schlechte Tage hinter sich. Stefan Dümig, der jetzige Geschäftsführer, ist sportlich sehr engagiert und während seinen Vorbereitungen zum 1. Ironman im Jahre 2008 erschuf er verschiedene Dinkelspezialitäten wie z.B. DüMogi, Peppi und Popeye, die gerade bei sportlichen und fitnessbewussten Kunden sehr angesagt sind. Im Laufe der Jahre kamen immer mehr Fitnessprodukte dazu. 2013 erhielt die Bäckerei von „Der Finschmecker“ die Auszeichnung zu den „besten Bäckereien Deutschlands“. 2014 folgte dann die Auszeichnung zum besten Bäcker Bayerns. Na das ist doch mal was 🙂

Aber warum denn eigentlich Dinkel?

Dinkel besteht aus einer Mischung aus Vitaminen, Mineralien, Kohlehydraten, Fetten, einem hohen Eiweßanteil und reichlich Ballaststoffen. Gerade Menschen mit Nahrungsmittelallergien wird Dinkel empfohlen, da es äußerst verträglich ist. Außerdem ist Dinkel reich an Aminosäuren und denen sagt man ja die Anregung heiter stimmender Hormone im Körper nach – auf Deutsch: Dinkel macht glücklich 😉  😉

Unser Fazit:

Wir waren wirklich sehr erfreut über das tolle Testpaket. Wenn ich ehrlich sein soll, dann sind vorher noch nicht wriklich in Verbindung mit Dinkel gekommen. Irgendwie greift man beim Bäcker ja doch immer zu den altbewährten Semmeln. Umso mehr waren wir gespannt auf den Geschmack. Optisch unterscheiden sich die Semmeln definitiv von anderen „herkömmlichen“. Mein Mann meinte beim ersten Anblick „nee das mag ich bestimmt nicht“ – getreu dem Motto „was der Bauer nicht kennt“ 😛

Wir erhielten unsere Backspezialitäten halbgebacken und haben diese erstmal eingefroren. Für den Verzehr musste man sie dann einfach nur noch in den Ofen packen und laut Backanweisung die sich auf jeder Verpackung befindet zubereiten. Nach und nach haben wir dann die verschiedenen Sorten ausprobiert.

Hach was gibt es schöneres als ein ausgiebiges Frühstück mit der Familie 😆 Eins sei gleich gesagt: Dinkelsemmeln unterscheiden sich geschmacklich rein gar nicht zu anderen. Da waren wir schon mal sehr überrascht. Durch das Aufbacken sind sie schön frisch und knusprig – so muss es auf dem Frühstückstisch sein!

Besonders gut haben uns die Brezen, die Rosinensemmeln, DüMogi und Peppi geschmeckt – aber auch die anderen Sorten sind nicht zu verachten. Jedenfalls unterscheiden sich sie von der Kreativität her zu anderen Backprodukten. Vor allem die Seele Peppi hat es uns angetan. Die Mischung aus den scharfen Peperonis und dem leicht nussigen Geschmack des Dinkels ist wirklich gelungen. Respekt.

Alles in allem haben uns die Backspezialitäten von der Dinkelbäckerei Dümig sehr gut gefallen. Auch mein Mann, der Bauer 😉 , konnte überzeugt werden. Seine letzten Worte wahren: „Hey die schmecken ja voll lecker“.

Auf diesem Weg möchten wir uns recht herzlich bei der Dinkelbäckerei Dümig für diesen tollen Test bedanken.

PS: die Dümigs bieten in ihrer Bäckerei übrigens auch Backkurse für Kinder an, was ich echt klasse finde. Ist doch mal was anderes!

Eure Nadin ♥

Dieser Beitrag entstand durch die Kooperation mit der Dinkelbäckerei Dümig und enthält dadurch Werbung. Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank. Dieser Bericht spiegelt unsere ehrliche und unbeeinflusste Meinung wider.