Edle USB-Sticks von der Thalbach Design Manufaktur

Werbung, da Markennennung

Ich gestehe: ich bin sehr altmodisch was das Speichern von Daten betrifft. Heutzutage nutzt so ziemlich jeder Clouds, irgendwelche Sharepoints und was weiß ich nicht noch alles. Ich bevorzuge da eher einen USB-Stick.

Bei der Thalbach Design Manufaktur bin ich jetzt fündig geworden. Ich habe einen sehr schönen USB-Stick gefunden, der mich nun schon seit einiger Zeit sowohl privat, als auch beruflich begleitet. Und das Beste daran – er ist auch noch personalisiert. Jeder der mich kennt, der weiß das ich ein großer Fan von personalisierten Produkten bin 🙂

Auf der Homepage der Thalbach Design Manufaktur erhält man ausreichend Informationen zu der Geschichte hinter Thalbach und der Idee zu den Holz-USB-Sticks. Momentan verfügt die Thalbach Design Manufaktur über 4 verschiedene Modelle:

  • den vielseitigen puristischen Woody
  • den kleinen raffinierten Stash
  • den edlen facettenreichen Face &
  • den modernen massiven Square

Je nach Modell kann man hier ebenfalls noch zwischen einem Speichervolumen von 16 GB, 32 GB oder auch 64 GB wählen.

Die Bestellung für einen USB-Stick ist ganz einfach. Nachdem man den Stick seiner Wahl gefunden hat, kann man den Text und die Schriftart nach seinen eigenen Wünschen auswählen. Nachdem man sich den Stick fertig zusammengestellt hat, bekommt man vorher nochmal eine Bestätigungsmail in der alles zum Design abgestimmt wird. Hier können evtl. Änderungen vorgenommen und abgestimmt werden. Erst wenn man sein OK gibt, dann geht der Stick in die Produktion. Wenn Ihr an der Fertigung der Thalbach Design Manufaktur interessiert seid, dann könnt Ihr hier gern mal reinschauen.

Ich habe mich für den USB-Stick Stash in Ahorn mit 32 GB entschieden, da ich mich auf Anhieb in ihn verliebt hatte.

Die Lieferung erfolgte rasch und schon bald konnte ich mein Wunschobjekt in den Händen halten. Besonders gut gefällt mir die schwarze Magnetbox, in der der Stick geliefert wird. Die macht optisch definitiv was her. Außerdem ist hier noch ein Zertifikat für meinen persönlichen Stick enthalten – schon allein deswegen eignen sich die Sticks auch perfekt als Geschenk.

Die Verarbeitung des Stash ist einwandfrei und das Ahorn sieht live noch viel besser aus als online. Die Gravur ist echt hübsch und entspricht genau meinen Vorstellungen. Durch die Versiegelung mit Hartwachsöl ist mein USB-Stick vor Kratzern und Co. geschützt.

Mit seiner Größe von gerade mal 37 x 19 x 9 mm ist er kleiner als „herkömmliche“ Sticks, aber gerade das mag ich so gern. Ich kann ihn selbst in die kleinste Hosentasche stecken ohne das er mich stört ;-). Besonders raffiniert ist tatsächlich der Schiebemechanismus. Wenn ich meinen Stick nutzen möchte, dann kann ich ihn einfach aufschieben und schon ist er einsatzfähig. Genau aus diesem Grund habe ich ihn gewählt. So kann es mir zukünftig nicht mehr passieren das ich immer wieder diese Kappen verlege – was mir leider schon sehr oft passiert ist. Das hat ja nun endlich ein Ende 😉

Also ich bin mit meinem neuen Highlight wirklich mehr als nur zufrieden und möchte den Stick nicht mehr missen. Gerade bei Dienstreisen ist er mein treuer Begleiter, aber auch private Dinge wie Urlaubsfotos finden hier Ihr zu Hause. 

Schaut Euch doch mal auf der Homepage der Thalbach Design Manufaktur um. Vielleicht ist ja auch der ein oder andere Stick für Euch dabei. Vielleicht sogar auch als Geschenk!?

Auf diesem Weg möchte ich mich recht herzlich bei Herrn Bischof für den netten Kontakt und die tolle Testmöglichkeit bedanken.

Eure Nadin ♥

Dieser Beitrag entstand durch die Kooperation mit der Thalbach Design Manufaktur und enthält dadurch Werbung. Das Produkt wurde uns kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür. Dieser Bericht spiegelt unsere ehrliche und unbeeinflusste Meinung wider.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.