GETESTET – Alpro Soja-Kochcreme Cuisine

Ich war eine von 1000 Glücklichen, die die Alpro Soja-Kochcreme Cuisine testen durften. Ich bin ja ein absoluter Sahnesaucenfan, aber die Alpro Soja-Kochcreme war mir bisher unbekannt. Umso mehr habe ich mich gefreut sie kennenlernen zu dürfen 🙂

Das sagt Alpro über die Kochcreme:

Alpro Cuisine Kochcrèmes sind eine hervorragende Alternative
zu Saurer Sahne oder Crème fraîche. Hergestellt sind unsere Kochcrèmes
aus besten, nachhaltig angebauten Sojabohnen bzw. bestem Reis. Die
Soja-Cuisine enthält ganze 45% weniger Fett als herkömmliche Sahne und
die Reis-Cuisine ist sogar noch leichter.

Egal, ob Soja oder Reis – beide Cuisine-Varianten eignen sich
ideal zum Kochen und Verfeinern von Suppen, Aufläufen, Soßen oder auch
Nachspeisen (Quelle: www.alpro.com)


Zutaten: Wasser, pflanzliches Öl, geschälte Sojabohnen (4%),
Fruktose-Glukose- Sirup, Emulgator (E473, Sojalecithin), Stabilisatoren
(Xanthan, Guarkernmehl und Carrageen), Meersalz, Aroma,
Antioxidationsmittel (stark tocopherolhaltige Extrakte)

Das sind die Vorteile der Alpro Soja-Kochcreme:

  • 100 % pflanzlich
  • frei von tierischen Fetten
  • wie herkömmliche Kochsahne einsetzbar
  • ideal für Spargelgerichte, aber auch Suppen, Aufläufe und Nudelgerichte
  •  

Nährwertangaben (100 g)

Brennwert174 kcal / 716 kJ
Eiweiß2,0 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Zucker 1,6 g
Laktose 0 g
Fett
17,3 g
gesättigte Fettsäuren 2,2 g
einfach ungesättigte Fettsäuren 4,3 g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 10,8 g
Cholesterin0 mg
Ballaststoffe0,4 g
Natrium0,05 g
Kalzium11 mg
Vitamine

Mein Fazit zu der Kochcreme:

Die Verpackung der Kochcreme gefällt mir schon mal sehr gut. Sieht irgendwie einladend aus und nicht so langweilig wie bei den üblichen Schlagsahnen und Co.
Von der Konsistenz und vom Geruch her erkenne ich keinen Unterschied zu vergleichbaren im Handel erhältlichen Produkten. Einzig und allein im Geschmack kann man einen Unterschmied schmecken. Die Alpro Soja-Kochcreme schmeckt leicht süßlich und irgendwie nach Mandel. Ist nicht ganz so mein Geschmack, da es mir in einer Sahnesauce schon fast etwas zu süßlich ist. Ein positiver Aspekt ist das sich in der Kochcreme bis zu 45% weniger Fett als z.B. in einer herkömmlichen Sahne befindet. Da kann man schon mal darüber nachdenken ob man die Sahne nicht gegen die Kochcreme austauscht 😉

Im Großen und Ganzen sind wir zufrieden mit der Kochcreme. Etwas weniger süßlich und ich würde sie für meine Sahnesaucen glatt gegen die Sahne austauschen ;-).

Von mir gibt es 4 von 5 Sterne.