Gölles Manufaktur – einfach gut!

Werbung, da Markennennung

Heute möchte ich Euch mal einen ganz besonderen Onlineshop vorstellen und zwar den von Gölles, der Manufaktur für edlen Brand & feinen Essig. Wir erhielten ein tolles Paket mit 4 verschiedenen Essigsorten. Vielen lieben Dank dafür.

Unser Testpaket enthielt folgende Sorten:

  • Apfel Balsamessig (250 ml)
  • Himbeeressig (250 ml)
  • Weißer Balsamessig (250 ml)
  • Spargelessig (250ml)

 

Ein paar Infos über Gölles:

Der Obstbau in Riegersburg (in der schönen Steiermark) wird bereits in 3. Generation von Alois Gölles betrieben. Bereits im Jahre 1979 destillierte er seine ersten Edelbrände und 1984 legte er den Grundstein für seine Manufaktur für feinen Essig. Mittlerweile sind über 20 verschiedene Edelbrände und Essige im Sortiment, die immer wieder höchste Anerkennungen und Auszeichnungen der Fachpresse bekommen. Die „Gläserne“ Manufaktur gibt es nun schon seit 1993 und in der nächsten Generation beschäftigen sich die Söhne mit der Herstellung von Gin, Whisky und Rum. Quelle: www.goelles.at

 

Der Onlineshop von Gölles ist sehr übersichtlich und benutzerfreundlich aufgebaut. Man findet sich hier sehr gut zurecht. Im Menü findet man einige Fakten über die Manufaktur, den Onlineshop und eine Übersicht über alle Produkte. Die angebotene Suche macht das Ganze nochmal ein Stück einfacher .

Die Lieferung nach Deutschland (der Sitz ist ja in Österreich) erfolgt innerhalb von 2-3 Werktagen. Die Kosten dafür betragen 6,90 €, aber ab einem Bestellwert von 100 € entfallen diese.

 

Die Produkte

Apfel Balsamessig: Wurde 1984 erstmals aus Äpfeln erzeugt und ist das Flaggschiff der Essige aus dem Hause Gölles. Reift 8 Jahre im Eichenfass, bevor es in den Handel kommt. Es eignet sich bestens für Desserts, Grillsaucen, Käse, Steak, Tomate mit Mozzarella uvm.

Preis: 17,00 € (250 ml) – auch im Zerstäuber erhältlich (125 ml)

Himbeeressig: Aus dem Saft frisch gepresster Himbeeren vergoren. Reifezeit: 1 Jahr. Ideal für Desserts, Spargelgerichte, Rucola, Waldorfsalat uvm.

Preis: 11,80 € (250 ml) – auch im Zerstäuber erhältlich (125 ml)

Weißer Balsamessig: Der “Frischling“ in der Göllesfamilie. Wird aus Weißwein vergoren und mit eingedicktem Traubensaft verfeinert. Zur Zubereitung von hellen Saucen, Fisch, Pasta, Spinat, Salaten uvm.

Preis: 9,80 € (250 ml) – auch im Zerstäuber erhältlich (125 ml)

Spargelessig: 1 Jahr im Edelstahltank gereift. Bestens für die Zubereitung von Spargel, Fisch, Gemüse, mediterranen Gerichten uvm. geeignet.

Preis: 9,80 € (250 ml)

Unser Fazit:

Wir lieben es zu kochen und dabei immer wieder neue Produkte zu entdecken und kennenzulernen. Wenn ich ehrlich sein soll, dann haben wir bisher in Sachen Essig noch nicht wirklich viel herum probiert, umso mehr haben wir uns natürlich auf diesen Test gefreut.

Die Essige von Gölles machen auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck. Optisch sind die Flaschen ein Hingucker und nicht wirklich mit anderen 0815 Flaschen zu vergleichen – sie eignen sich auch sehr gut als Geschenk!

Geschmacklich sind die Essige hervorragend. Jedes für sich hat einen sehr guten Geschmack und lässt sich individuell für diverse Speisen verwenden. Gerade für Salate sind diese sehr gut geeignet, aber auch für Nudel- und Fleischgerichte und Co.

Am meisten konnten das Apfel Balsamessig und das Himbeeressig bei uns punkten. Der Balsamessig hat eine ausgewogene Säure und ist nicht allzu sauer – für unseren Geschmack genau richtig. Der Himbeeressig hat eine schöne kräftige Farbe und ist leicht fruchtig. Gerade auf Desserts macht sich dieser erstaunlicherweise sehr gut (hatten wir so vorher noch nie probiert).

Der weiße Balsamessig ist der „harmloseste“ Essig von allen. Er ist sehr intensiv im Geschmack, aber hat eine eher milde Säure.

Alles in allem sind wir sehr zufrieden mit den Essigen von Gölles und empfehlen sie sehr gern weiter. Der hohe Preis ist echt gerechtfertigt, denn hier handelt es sich um eine TOP-Qualität. Da passt das Preis-Leistungs-Verhältnis!!

Auf diesem Weg möchten wir uns recht herzlich bei Gölles für diesen tollen Test bedanken!

Eure Nadin ♥

Dieser Beitrag entstand durch die Kooperation mit Gölles und enthält dadurch Werbung. Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank. Dieser Bericht spiegelt unsere ehrliche und unbeeinflusste Meinung wider.