Kontor 1710 – Feinkost für Genießer

Werbung, da Markennennung

Heute möchte ich Euch gern mal Kontor 1710 – den Onlineshop für Eco-Design und Feinkost vorstellen. Vor kurzem erhielten wir ein tolles Testpaket. Vielen lieben Dank dafür.

Unser Testpaket enthielt folgendes:

  • Mill & Mortar Chiliflocke „Dilip‘s Chili“
  • Mill & Mortar Schwarzer Pfeffer aus Sri Lanka
  • Mill & Mortar grobes Mühlensalz
  • Mill & Mortar Sweet Paprika Murcia
  • Mill & Mortar Dilip‘s Chilischoten ganz

Hierbei handelt es sich alles um ganz tolle Gewürze, aber dazu später mehr 😉

Wer oder was steckt hinter Kontor 1710:

Andrea und Christian Claus betreiben das als Familienbetrieb gegründete virtuelle Handelshaus Kontor 1710 mit Leidenschaft. Sie sind immer auf der Suche nach gehaltvollen Ideen für die Gestaltung der eigenen Lebensräume. Der Name Kontor 1710 entstand, da die beiden sehr mit der Insel Föhr verbunden sind. Am 5. Dezember im Jahr 1710 bekam Wyk auf Föhr das Marktrecht verliehen und seit dem 5. Dezember 2014 gibt es nun auch ein Kontor 1710 Geschäft auf Wyk am Föhr.

Der Onlineshop ist sehr freundlich und angenehm gestaltet – da macht das Suchen sehr viel Spaß. Hier findet man viele tolle verschiedene Produkte von erlesener Qualität. Man kann in folgenden Kategorien stöbern und schnuppern:

  • Wohnideen
  • Haushalt
  • Accessoires
  • Taschen
  • Beleuchtung
  • Tee
  • Möbel
  • Feinkost
  • Wellnessprodukte &
  • Inspirationen

Die große Auswahl an den verschiedensten Produkten ist wirklich gigantisch und echt toll.

 

Die Produkte

Wir haben uns bewusst für die Gewürze entschieden und uns hier ein paar Produkte ausgesucht, da wir es lieben zu kochen und neue Gewürze zu entdecken. Die Marke Mill & Mortar war uns bisher absolut unbekannt – umso mehr haben wir uns darauf gefreut diese nun kennenzulernen. Hier ein paar Infos über die Gewürze.

Mill & Mortar grobes Mühlensalz: stammt aus unterirdischen Solequellen aus Villena in Spanien und ist bestens für Salzmühlen geeignet.

Preis: 6,90 € (150 g)

Mill & Mortar schwarzer Pfeffer: stammt aus dem Bio-Anbau auf Sri Lanka und ist bestens zum Kochen geeignet.

Preis: 7,10 € (50 g)

Mill & Mortar süßer Paprika: Zertifizierter Paprika aus der spanischen Region Murcia, die bekannt und geschützt ist für ihren Paprikaanbau.

Preis: 6,75 € (50 g)

Mill & Mortar Chiliflocken „Dilips Chili“: Scharfe Chiliflocken aus Sri Lanka, die sich bestens für Fleischgerichte eignen.

Preis: 6,65 € (45 g)

Mill & Mortar Dilips Chilischoten: Brennend heiße Chilis aus Sri Lanka. Sie sind am oberen Ende der Scoville-Skala beheimatet & lecker aromatisch. Sind bestens für Fleischgerichte und vor allem für Chili con Carne geeignet.

Preis: 6,65 € (30 g)

Unser Fazit:

Die Mill & Mortar Gewürze haben uns echt überrascht. Im ersten Moment musste ich echt erstmal schlucken und dachte mir „puh die sind ganz schön teuer“, aber für die Qualität sind die Preise echt angemessen und absolut fair. Es handelt sich hierbei nicht um einfache billige 0815-Gewürze, sondern um qualitativ hochwertige Gewürze, die jedem Essen den gewissen Kick verleihen.

Wir bevorzugen sowohl beim Salz, als auch beim Pfeffer ganze Körner, da sich der ganze Geschmack am besten entfaltet, wenn es frisch gemahlen ist. Besonders angetan sind wir von den Chilis.

Mein Mann liebt es scharf und da kommen ihm Chilis (als Flocken, aber auch ganze Schoten) gerade recht. Gerade zu Fleischgerichten wie Gulasch, Chili con Carne und bei diversen Bratengerichten passen die Dilips Chilis perfekt.

Positiv zu erwähnen sind auch noch die echt schönen Verpackungen der Gewürze. Die edlen schwarzen Metalldosen machen echt was her im Gewürzschrank und sind ein echter Hingucker – fast zu schade zum Öffnen ;-). Außerdem kann man die Dosen auch sehr gut übereinander stapeln, was gerade bei Platzmangel im Küchenschrank sehr praktisch ist.

Wir finden die Gewürze echt klasse und empfehlen sie und vor allem den Onlineshop von Kontor 1710 liebend gern weiter. Hier wird sehr gute Qualität angeboten und ein Besuch im Shop lohnt sich! Schaut doch mal vorbei.

Auf diesem Weg möchten wir uns recht herzlich für den netten Kontakt und die tolle Testmöglichkeit bedanken.

Eure Nadin ♥

Dieser Beitrag entstand durch die Kooperation mit Kontor 1710 und enthält dadurch Werbung. Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank. Dieser Bericht spiegelt unsere ehrliche und unbeeinflusste Meinung wider.