Wir backen unsere Burgerbuns nun selbst

WERBUNG

Vor kurzem erreichte uns ein tolles Testpaket von Backdose. Enthalten war die Bio-Dinkelbackmischung für Burger Buns. Vielen lieben Dank vorab dafür.

Wir lieben es Burger zu grillen, aber bisher haben wir immer die fertigen Burgerbrötchen gekauft. Dank Backdose haben wir nun zum ersten Mal die Brötchen selbst hergestellt. Wie aufregend 🙂

Das Produkt

Der Burger-Boom ist in aller Munde! Doch wer weiß noch wie Fast-Food-Ketten von Innen aussehen? Keiner! Slow Food Burger aus dem stylischen Laden am Eck sind ja ganz nett für Zwischendurch, aber wir setzen noch einen drauf und burgern selbst! Das Burger Bun aus Dinkel und Kamut ist die Premiumversion aller belegbaren Backwaren, die jeden Grillmeister zum Backmeister macht – da schwillt die Brust vor Stolz und das Wasser läuft zusammen – in aller Munde!

Quelle: www.backdose.de

 

Unser Fazit:

Auf der Rückseite der Dose sind sowohl die Inhaltsstoffe, die Nährwerte, als auch die Zubereitung vermerkt. Die Zubereitung ist sehr einfach und nach einer Stunde Gehzeit, können sie ab in den Ofen.

Mein Mann hat bemängelt das die Buns nicht so sehr aufgegangen sind, obwohl ich mich korrekt an die Anweisung gehalten habe. Mir persönlich waren sie dick genug.
Von der Konsistenz sind die Buns viel fester als die bisher im Handel gekauften. Mir ist das lieber, aber mein Mann hat wieder gemeckert. War ja klar. Geschmacklich waren die Buns ganz in Ordnung – für meinen Mann „unspektakulär“, da absolut geschmacklos (sein Feedback). Meine Tochter mochte sie leider auch nicht – Gottchen sind die alle verwöhnt ;-).

Die Backdose mit den Burger Buns kostet übrigens 7,50€ – das ist schon ein ordentlicher Preis. Prinzipiell finde ich die Idee von Backdose wirklich sehr gut, aber der Preis ist schon mächtig. Ich glaube wenn man sich im Internet ein Rezept für Burger Buns heraus sucht, dann gibt man weniger Geld aus und weiß auch was sich in den Brötchen befindet. Da meine 2 Lieblingsmenschen nicht so ganz zufrieden waren, werden die Burger Buns bei uns wohl nicht mehr einkehren. Ich werde aber dennoch mal noch eine andere Mischung bestellen und probieren.

Die Dosen eignen sich auch super als Geschenk 🙂

Backdose bietet übrigens noch einige andere Backmischungen an, wie z.B. diverse Brot- und Kuchensorten, Grill- und Pizzabrot. Schaut doch mal im Onlineshop vorbei.

Auf diesem Weg möchten wir uns recht herzlich für den netten Kontakt und die tolle Testmöglichkeit bedanken.

Eure Nadin ♥